Das Welgevonden Safari Reservat wird von mehr als 50 verschiedenen Tierarten bewohnt, inklusive den so genannten Big 5. Die Vielfalt der Ökosysteme hat eine unglaubliche Anzahl von Wildtieren produziert. Beim Überqueren der Steppe sieht man eine grosse Anzahl von Antilopen Arten. Von der grössten Antilopen Art, der Elandantilope – bis zur kleinsten Antilopen Art – dem kleinen Ducker. Darüber hinaus haben Sie die Chance große Katzen wie den Geparden, Löwen und Leoparden zu beobachten, die die Antilopen auf Ihrer Speisekarte haben. Auf Ihrer Nachtsafari können Sie vielleicht auch diesen seltenen, nachtaktiven Tierarten begegnen: Braun-Hyäne, Erdwolf, Schuppentier oder sogar Erdferkel.

Das Reservat hat eine Vielfalt von über 300 Vogelarten. Der Blaue Kranich ist wahrscheinlich die seltenste Vogel Art die sich in diesem Gebiet zur Vermehrung am Anfang jeden Jahres versammelt. Unsere Safari Guides können Ihnen auf einen Spaziergang durch die Wildnis die Geheimnisse der Natur entfalten und die Natur auf Augenhohe besprechen. Natürlich sind unsere Safari Guides ausgebildet, Sie sicher durch das Terrain von den Big 5 – Löwe, Elefant, Büffel, Leopard und Nashorn – zu führen und auch nach anderen Tierarten wie Giraffen, Warzenschweinen und dem grossen Kudu Ausschau zu halten. Hier bekommen Sie auch die Möglichkeit nach den Little 5 – oder kleinen 5 – zu schauen, die man oft auf einer Pirschfahrt leicht übersieht. Die Little 5 sind: Die Elefanten Spitzmaus, Die Leoparden Schildkröte, Der Büffel Webervogel, Der Ameisenlöwe und der Nashorn Käfer.

Questions or more information?


or email us: || call us: +27 87 150 2314